Zutaten für 4 Personen:

  • 400g Hühnerfilets
  • 4 große Tomaten
  • 20 Stangen grüner Spargel
  • 2cl Noilly Prat (Wermut)
  • 20ml Weißwein
  • 125ml Hühnersuppe
  • 50g glattes Mehl
  • 1 verquirltes Ei
  • 100g Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Tomaten kurz in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend die Haut der Tomaten vorsichtig abziehen, vierteln bzw. achteln und Kerne entfernen.
  2. Beim Spargel die trockenen Enden wegschneiden und anschließend in 2 EL Olivenöl leicht anschwitzen. Mit Noilly Prat, Weißwein und Hühnersuppe aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor Ende der Garzeit des Spargels die Tomaten dazugeben.
  3. Hühnerfilets salzen, pfeffern, auf einer Seite mit Mehl stäuben, durch das Ei ziehen und Haferflocken darauf andrücken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Filets darin rundherum anbraten und im vorgeheizten Backrohr bei 100 Grad fertig garen lassen.
  4. Hühnerfilets portionieren, mit Spargel, Tomaten anrichten und evtl. mit Salat garniert servieren.

IMG_8856

 

Advertisements