Zutaten für 4 Personen:

  • 400g Linguine
  • 300g Zuckerschoten
  • 200g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 5 EL Gemüsesuppe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 TL Trüffelöl
  • frischer Petersil
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze wegschneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln.
  2. Die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, Zuckerschoten beigeben und mit Gemüsesuppe aufgießen. Das Gemüse zugedeckt 3 Minuten dünsten lassen.
  3. Die Tomatenhälften zugeben und kurz erwärmen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit die Linguine in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce vermengen.
  5. Die Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten und etwas Trüffelöl darüber geben. Mit Basilikum garnieren.

IMG_8829

Advertisements