Heute hab ich ein schnelles und einfaches Rezept für den momentan überall so schön wachsenden und gut riechenden Bärlauch. Die Suppe passt auch perfekt für das morgige Osterfest.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g Bärlauch
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 200ml Kokosmilch
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100ml Sahne
  • etwas Mehl

Zubereitung:

  1. Bärlauch in Salzwasser aufkochen lassen und abgießen. Knoblauch fein hacken. Schalotten schälen, würfelig schneiden und mit dem Knoblauch in Butter glasig anschwitzen, Bärlauch zugeben.
  2. Mit Brühe und Kokosmilch auffüllen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und pürieren. Anschließend die Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Suppe zu flüssig sein mit etwas Mehl oder Maizena binden.

IMG_2606

 

 

Advertisements