Die heutige Suppe hat uns schon beim Lesen sehr angesprochen und wir mussten unbedingt den Geschmack davon im Mund haben. Das Ergebnis hat uns ehrlich gestanden mehr als überzeugt und schon wurde die Suppe in Danielle’s Weihnachtsessen für ihre lieben früheren Kolleginnen eingebaut. Die Gäste waren restlos begeistert.

Zutaten für 4 Personen:

  • 75g Butter
  • 250g Sellerie
  • 4 Äpfel (Topas oder Granny Smith)
  • 250ml Sahne
  • 500ml Gemüsesuppe
  • 1 Prise Zucker
  • 8 Garnelen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Holzspieße

Zubereitung:

  1. Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Äpfel teilen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Sellerie und Äpfel etwas anbraten, mit Sahne und Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
  3. Jeweils 2 Garnelen auf einen Holzspieß stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße in etwas Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten.
  4. Vor dem Servieren die Suppe nochmals mit dem Pürierstab aufschäumen und gemeinsam mit den Garnelenspießen servieren.

DSC_0816

 

Advertisements