Heute mal eher etwas für Zwischendurch oder eine aufgepeppte Alternative zum klassischen Mozzarella mit Tomaten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Mozzarella
  • 150g Weißbrot
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 200g Tomaten
  • 200g Gurke
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 EL kleine Kapern
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mozzarella und Weißbrot in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln schälen und schräg in Ringe schneiden. Die Tomaten ebenfalls grob würfeln. Die Gurke halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden, die Basilikumblätter grob hacken.
  2. Die Weißbrotwürfel auf ein Blech legen und kurz unter dem Grill des Backrohrs „toasten“. Essig mit Salz, Pfeffer, Kapern und Senf verrühren. Die Knoblauchzehe abziehen und dazudrücken. Öl nach und nach mit einem Schneebesen unterschlagen – die Sauce soll cremig sein.
  3. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit der Sauce überziehen.

IMG_8845

Advertisements