Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Wachteleier
  • 100g Karotten
  • 100g gelbe Rüben
  • 2 EL Sesamöl
  • 100g Sojakeimlinge
  • 1 Tasse Daikon-Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasauce

Zubereitung:

  1. Wachteleier ca. 2 Minuten kochen, abschrecken und unter fließendem Wasser vorsichtig schälen. Am Besten ihr kocht 1-2 Eier mehr, da die Eier nicht sehr gut zu schälen gehen.
  2. Karotten und gelbe Rüben schälen, in sehr feine Streifen schneiden und anschließend in Sesamöl kurz anrösten, 2 EL Wasser dazugeben und Gemüse bissfest garen. Zum Schluss die Sojasprossen dazugeben und kurz ziehen lassen. Kresse unmittelbar vor dem Servieren abschneiden und unter das Gemüse geben und je nach Geschmack noch mit Sojasauce und Salz abschmecken.
  3. Von den Wachteleiern die oberste Kappe abschneiden und auf dem Gemüse anrichten. Alles mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

DSC_1301

DSC_1297

Advertisements