Zutaten für 8 Personen:

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Limette
  • 300g Zuckermelone
  • 1 reife Avocado
  • 3 El Olivenöl
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1/2 TL Kardamom
  • 2 Tortillafladen
  • einige Rucolblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für die Salsa die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Von der Limette mit Hilfe eines Zestenreißers von der Schale Zesten abziehen. Die Limette anschließend auspressen.
  2. Melone entkernen, in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und dieses in kleine Würfel schneiden. Avocado schälen, den Stein herauslösen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln. Melone, Avocado, Zwiebel, Limettensaft und -schale, 2 EL Öl, Zucker, Kardamom, etwas Salz und Pfeffer vorsichtig mischen und 30 Minuten marinieren lassen.
  3. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Tortillafladen nacheinander hineinlegen und auf jeder Seite goldbraun anbraten. Sollten während des Bratvorgangs größere Blasen entstehen, kurz mit einer Gabel hineinstechen. Aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen und auskühlen lassen. Danach daraus jeweils 8 Dreiecke schneiden.
  4. Die Salsa auf den Tortillafladen verteilen, mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und Rucolablättchen garnieren.

DSC_1256

DSC_1263

 

Advertisements