Zutaten für 4 Personen:

Für das Cranberryrelish:

  • 250ml trockener Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 1 Nelke
  • 50g brauner Zucker
  • 125g getrocknete Cranberries
  • 3 EL weißer Aceto Balsamico

Für die frittierten Selleriescheiben:

  • 350g Knollensellerie
  • 1 l Rapsöl

Für das Fleisch und die Sauce:

  • 4 Hirschsteaks á 90g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 EL Rapsöl
  • 10 Thymianzweige
  • 400ml Gemüsesuppe
  • 30g Zartbitterschokolade
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für das Cranberryrelish Rotwein in eine Topf erhitzen, Zimtstange, Nelke und brauner Zucker dazugeben und einmal aufkochen lassen. Die Cranberries hineingeben und bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Gewürze herausnehmen, den Essig dazugeben und abkühlen lassen.
  2. Für die Selleriechips den Knollensellerie waschen, schälen und mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden. 50g vom Sellerie beiseite legen. 1 Liter Öl in einem Topf erhitzen und die Selleriescheiben darin nacheinander goldbraun frittieren, auf Küchenpapier legen und beiseitestellen.
  3. Den Backofen auf 100 Grad vorheizen. Die Hirschsteaks mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebel und Karotte schälen und mit dem restlichen Sellerie in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Steaks salzen, pfeffern und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 4 Minuten anbraten. Thymianzweige in dem Bratenöl anbraten und auf die Steaks legen. Die Steaks mit den Thymianzweigen in Alufolie einwickeln und für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  4. Gemüsewürfel in dem verbliebenem Öl anbraten, mit Gemüsesuppe ausgießen und etwa 4 Minuten auf ca. 200ml Flüssigkeit einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bratensauce in einen Mixbecher gießen, Schokolade in kleine Stücke brechen, hineingeben und mit dem Pürierst fein mixen.
  5. Die Selleriescheiben nochmals in dem heißen Pflanzenöl erhitzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Hirschsteaks mit dem Thymian dazulegen.
  6. Den Bratensaft aus den Albfolien unter die Schokoladensauce mischen, um das Fleisch herum gießen und die Selleriescheiben mit Salz bestreuen. Die Hirschsteaks pfeffern und gemeinsam mit dem Cranberryrelish anrichten.

IMG_6389

Advertisements