Zutaten für 12-15 Stück:

  • 1 Ciabatta oder Roggenbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 2 reife Avocados
  • 1 Schalotte
  • 1 EL klein gehackter Basilikum
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und auf einem Backblech nebeneinander legen. Im vorgeheizten Ofen (200 Grad) die Brotscheiben von jeder Seite 3 Minuten toasten. Danach jede Scheiben mit der angeschnittenen Knoblauchzehe abreiben.
  2. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Avocados auseinanderschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch auslösen und ebenso in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und ganz fein hacken. Alles gemeinsam in einer Schüssel vermischen. Anschließend den Zitronensaft, Olivenöl und Basilikum unterheben. Die Avocados sollten am meisten vom Zitronensaft erwischen, damit sie nicht braun werden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und mit Hilfe eines Löffels auf den getoasteten Ciabatta-Scheiben servieren.

IMG_5633

 

Advertisements