Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Pkg. fertige Gnocchi oder Gnocchi nach unserem Gnocchi-Rezept
  • 500g grüner Spargel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 100g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 TL Mehl
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 200ml Obers
  • 4 Scheiben Prosciutto Contadino (Rohschinken)
  • 1 EL gehackte Petersilie, Thymian
  • 2 EL gehobelter Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und in Wasser mit Zitronensaft, Salz und Zucker weich garen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl und Zucker hellbraun anrösten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit 250ml Spargelwasser aufgießen. Abgeriebene Schale (1 Msp.) und Saft der 1/2 Zitrone zugeben und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Obers einrühren, weitere 5 Minuten köcheln lassen und abschmecken.
  3. Die Gnocchi in gesalzenem Wasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. Den Rohschinken in Streifen und den Spargel in 4-5cm lange Stücke schneiden. Beides mit Gnocchi und aufgemixter Zitronensauce vermengen. Das Gericht kräftig abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Mit Kräutern und Parmesan bestreut servieren.

IMG_5599

 

Advertisements