Heute mal was aus der gaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnellen Küche. Letzte Woche kam meine Schwester höchst motiviert von der Arbeit heim und wollte ins Gym. Also musste das Essen zackig gehen und doch Energie haben. Also Tomaten raus, Gnocchi in den Topf und schon war das Essen mehr oder weniger fertig.

Zutaten

  • große, reife Tomaten
  • Gnocchi (aus der Packung, wenn nicht selbstgemacht)
  • Pesto nach Wahl
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Gnocchi kochen (nach Anleitung).
  2. Tomaten in ganz dünne Scheiben schneiden und auf dem Teller platzieren.
  3. Die Gnocchi mit Pesto vermischen (das Rucolapesto eignet sich bestens) und auf die Tomaten platzieren.
  4. Parmesan grob hobeln und FERTIG.

IMG_5026

Advertisements