Zugegeben ich bin ja der absolute Nudelfreak. Pasta geht einfach schnell, lässt sich vielseitig zubereiten und schmeckt einfach zu jeder Tages- und Nachtzeit. Heute habe ich mal ein etwas anderes Rezept für Euch – selbstgefüllte Teigtaschen. Es steckt zwar ein bisschen Arbeit dahinter, aber dafür ist das Ergebnis umso besser und es gibt nichts schmackhafteres, als selbstgemachte Nudeln. 🙂

Zutaten für 4 Personen:

Für den Nudelteig:

  • 250g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Dotter
  • 2 EL Öl

Für die Fülle:

  • 100g Lauch
  • 80g Schwammerln
  • 1 EL Öl
  • 1 TL glattes Mehl
  • 50ml Weißwein
  • 125g QimiQ
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL gehackter Majoran

Für die Sauce:

  • 300ml klare Suppe
  • 2 Briefchen Safran
  • 1 EL Speisestärke
  • 125g QimiQ

20131122-171815.jpg

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Dotter, Öl und wenig Salz zu einem glatten Teig kneten (Küchenmaschine oder Mixer mit Knethaken), zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde rasten lassen. Für die Fülle Lauch putzen, waschen und in 1/2cm breite Stücke schneiden. Schwammerln putzen, waschen und grob hacken. Öl erhitzen. Lauch und Schwammerln darin rösten, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Mehl einrühren und kurz mitrösten. Wein zugießen, QimiQ, Salz, Pfeffer, zerdrückten Knoblauch und Majoran einrühren und die Masse auskühlen lassen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 24 Scheiben (ca. 9cm Durchmesser) ausstechen. Ränder dünn mit Eiklar bestreichen. Fülle in kleinen Häufchen darauf setzen. Teig über die Fülle klappen und die Ränder gut festdrücken. Teig mit der stumpfen Seite eines kleinen Ausstechers rund um die Fülle zusammendrücken. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Die Tascherln hineingeben und ca. 10 Minuten schwach wallend köcheln.
  3. Inzwischen Suppe mit den Safranfäden aufkochen. Stärke mit 1 EL Wasser vermischen und in die Suppe rühren. QimiQ einrühren und kurz erwärmen. Tascherln gut abtropfen lassen, mit der Sauce und eventuell gekochten Erbsenschoten garniert servieren.

20131122-171800.jpg

20131122-171752.jpg

20131122-171744.jpg

Advertisements