Zutaten für 4 Personen:

  • 2 reife Avocados
  • Saft von 1 Limette
  • 300g frisches Lachsfilet
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 1/2 EL Sojasauce
  • Sesamkörner
  • etwas frischen Dill
  • Salz, Pfeffer

20131119-123555.jpg

Zubereitung

  1. Für das Avocado-Tartar die Avocados auseinanderschneiden und das Fruchtfleisch herauslösen und anschließend in ganz kleine Würfel schneiden. Anschließend gemeinsam mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel miteinander vermengen.
  2. Den Lachs von der Haut wegschneiden und den Fisch ebenfalls in ganz kleine, feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Fisch gemeinsam mit Sojasauce, Limettensaft, Sesamöl und Pfeffer verrühren. Nach Belieben kann man noch Sesamkörner oder frisch gehackte Dille dazugeben. Das Tartar etwas bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Das Tartar allenfalls nochmals abschmecken.
  3. Zum Anrichten einen Ring auf den Teller geben und zuerst das Avocado-Tartar einfüllen. Anschließend das Fisch-Tartar auf das Avocado-Tartar geben. Den Ring entfernen und servieren.

20131119-123537.jpg

20131114-204203.jpg

Advertisements